Am Sonntag 08.09. hatte das Bad zum letzten Mal in dieser Saison geöffnet.

Trotz trüben Himmels nutzten einige Gäste die letzte Gelegenheit zum Schwimmen. Viele Saisonkarteninhaber nahmen an der Verlosung teil. Mithilfe großer und kleiner Badegäste wurden die Gewinner ermittelt.

Als 1. Preis gewann Familie Effertz eine Saisonkarte für 2014.

Auch die Gewinner des Mal- und Fotowettbewerbs wurden ermittelt.

Eine begeisterte Schwimmbadfamilie überreichte dem Helferteam eine selbstgebackene Torte mit den Events dieses Jahres:

SDC12471

Mit Wehmut und Dank verabschiedete sich das Team von seinem langjährigen Schwimmeister Wilfried Potz, der ab der nächsten Saison seinen wohlverdienten Ruhestand antritt. 27 Jahre lang hatte er die Verantwortung für Technik, Hygiene, Sicherheit und Wohlbefinden der Badegäste inne, davon 7 Jahre unter der Ägide der Bürgerstiftung. Dieser souveräne, sympathische und immer gut gelaunte Bademeister wird uns fehlen. Wir wünschen ihm herzlich alles Gute!