Das schöne Wetter des Februars und der späte Karnevalstermin veranlassten die fleißigen Helfer des Grün- und Technikteams, diesmal schon vor den tollen Tagen, zum ersten größeren Einsatz im Waldfreibad.

Ergänzende Arbeiten zur Neugestaltung der Rasenflächen, Laub entfernen, Beschnitt der Gehölze und Überprüfung der Schwimmbadtechnik sind die üblichen Aufgaben vor der Freibadsaison die ab der Eröffnung am 5. Mai unseren Gästen wieder ein Wohlfühlerlebnis bescheren soll.

Die verbleibenden  10 Wochen werden bei hoffentlich guten Wetterbedingungen dazu genutzt auch von unseren Gästen angeregte Verbesserungen umzusetzen. Für alle die noch ein wenig Zeit von ihrer Freizeit erübrigen können; bei uns gibt es immer was zu tun – vor und während der Saison. Hinweise hierzu finden Sie unter www.waldfreibad-much.de .

Auch in unserem dreiköpfigen Vorstandsteam hat es eine Veränderung gegeben: Ralf Hager als Verantwortlicher für Schwimmbetrieb und Finanzen hat nach drei Jahren intensiver Arbeit im Vorstand um Ablösung gebeten und wir schätzen uns glücklich, daß wir mit dem allseits bekannten ehemaligen Schwimmmeister des Bades, Wilfried Potz für dieses Position im Vorstand gewinnen konnten.

Wir wünschen Wilfried viel Glück und Erfolg in der neuen Aufgabe und danken Ralf nochmal für seine erfolgreiche Arbeit und freuen uns, daß er uns im Helferteam erhalten bleibt.

Für unsere Gäste, die Saisonkarten 2019  erwerben möchten der Hinweis, daß diese bei Schreibwaren Klement oder im Tourismusbüro, beide Hauptstraße Much, erhältlich sind.

Der Vorstand der Bürgerstiftung Waldfreibad Much